YOGA
[übersetzt: Einigung, Verbindung]

Yoga ist eines der sechs indischen Philosophiesysteme.
Es beinhaltet Methoden, zur Ruhe zu kommen und zeigt Wege zum eigenen Selbst auf.

Jeder Mensch bringt andere körperliche, geistige und seelische Voraussetzungen für den Yoga mit. Diese Gegebenheiten berücksichtige ich in meinem Unterricht. So kann Yoga in kleinen überschaubaren Gruppen zu einer freudvollen und heilsamen Erfahrung werden.

Schwerpunkte meines Yoga-Unterrichts sind das Einüben grundlegender Körperstellungen mit individueller Hilfestellung sowie die Stärkung der Muskulatur.

Die Übungen bauen sich immer schrittweise auf. Nebenbei erfahren die Schüler Grundlegendes über den anatomischen und funktionellen Aufbau der Wirbelsäule, dem Ursprung der Bewegung.

Der Wechsel von aktiven Körper- und Atemübungen mit ruhigen Entspannungsübungen bietet neben der körperlichen Erfahrung auch Raum für Reflexion und führt zu einer Regeneration von Körper, Geist und Seele.


Datenschutz                                Impressum