Yoga kann die Zeit der Schwangerschaft bereichern und ihr eine besondere Qualität verleihen.

Sanfte Bewegungen in Verbindung mit richtiger Atmung können zu mehr Kraft, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden führen. Ruhevolle Besinnung und Innenschau fördern eine innige Beziehung zwischen der Mutter und dem ungeborenen Kind.

Im Yogakurs für Schwangere stehen die Entlastung des
unteren Rückens, der Beckenboden, Entspannungstechniken sowie Atemarbeit im Vordergrund.

Die Schwangeren erspüren die noch zur Verfügung stehenden Atemräume, gezielte Übungen lassen sie wieder durchatmen.
Entspannungstechniken stärken das vegetative Nervensystem. Beides kann bei der Entbindung sehr hilfreich sein.
Eine Teilnahme wird ab der 12. Schwangerschaftswoche empfohlen.

Kurs: Mittwoch 18.45 - 20.00 Uhr

Kursort: ASZ, Balanstraße 28, im Rückgebäude
(Nähe Rosenheimer Platz)

Eine Schnupperstunde ist nach vorheriger Absprache möglich.

Der Kurs ist zertifiziert. Sie können von Ihrer Kasse nach Abschluss des Kurses einen Zuschuss erhalten.

Datenschutz                                Impressum